Der Verein

Sie wollen dabei sein? Gerne doch −−> Mitgliedserklärung

So sind wir organisiert: Satzung-Hospizverein

 

Geschichte des Vereins

Wir haben am 19.05.2014 mit 7 Gründungsmitgliedern den Hospizverein Zum Regenbogen gegründet und sind seit dem 01.09.2014 im Vereinsregister des Amtsgerichtes Dortmund eingetragen.

Im Vorfeld sammelten wir viele Informationen persönlich, im Internet, in Hospizen.

Im Juli bekam der Verein ein neues Logo. Dieses wurde von der Webdesignerin Frau D. kostenfrei für uns entworfen.

Im November wurde ein Gespräch mit Herrn Bügermeister Mario Löhr bezüglich eines geeigneten Grundstücks geführt.

Im Februar 2016 wurde uns ein passendes Grundstück von der Stadt Selm angeboten. Es befindet sich in Bork am Dieselweg und ist 4000 qm groß.

Wir möchten allen danken, die uns auf unserem Weg unterstützt haben durch Spenden, Ideen, Informationen und Hilfen bei schwierigen Aufgaben.

Wir danken Herrn  Pfarrer Themannn, Herrn Wiegard, Herrn Bürgermeister Mario Löhr, dem Hospiz St. Elisabeth in Dortmund und dem Franziskus Hospiz in Recklinghausen für ihre immerwährende Unterstützung und Begleitung.

Im März 2018 haben wir mit dem Architekten unser Projekt im Bauausschuss Selm vorgestellt.

Ende 2018 war der überarbeitete Grundriss fertig und konnte in der Mitgliederversammlung vorgestellt werden.